C. Request-Methoden

Squid unterstützt alle Methoden nach RFC 2616. Ab Squid 2.2 Stable5 werden auch erweiterte Methoden nach RFC 2518 (WebDAV) unterstützt.

Methode definiert in cachebar Funktion
GET HTTP/0.9 ja Anforderung eines Objekts.
HEAD HTTP/1.0 ja Anforderung von Metadaten (Header).
POST HTTP/1.0 CC or Ex. Daten senden (an ein empfangendes Programm).
PUT HTTP/1.1 nein Daten hochladen (in eine Datei).
DELETE HTTP/1.1 nein Quelle löschen (Datei löschen).
TRACE HTTP/1.1 nein Trace des Request auf Application-Layer (Nachverfolgung des Weges der Anfrage).
OPTIONS HTTP/1.1 nein Anfrage nach den vom Server unterstützten Methoden.
CONNECT HTTP/1.1 nein verschlüsselte SSL-Verbindung
ICP_QUERY Squid nein ICP-Verbindungen (Internet Cache Protocol)
PURGE Squid nein Objekt aus dem Cache löschen.
PROPFIND RFC2518 ? Eigenschaften eines Objekts abfragen.
PROPATCH RFC2518 ? Eigenschaften eines Objekts ändern.
MKCOL RFC2518 nein Neue Datensammlung erzeugen.
COPY RFC2518 nein Eine Kopie von einem Objekt anfertigen.
MOVE RFC2518 nein Ein Objekt verschieben.
LOCK RFC2518 nein Ein Objekt gegen Änderungen sperren.
UNLOCK RFC2518 nein Ein Objekt entsperren.


(c)2003 dpunkt.Verlag - mail(a)squid-handbuch.de